0711-806096-0 info@praxis-neuffer.de

Ergotherapie in der Geriatrie – Altersheilkunde

Ergotherapie Geriatrie

Wir helfen bei bzw. nach folgenden altersbedingten Krankheiten:

Beispiele Ergotherapie in der Geriatrie (Altersheilkunde), Behandlung von

  • Schlaganfall
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Amyothrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Demenz, Morbus Alzheimer
  • Einschränkungen der Sinnesorgane
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (Arthrose, Arthritis, Gicht, Fibromyalgie)
  • Osteoporose
  • Traumen (Traumata), traumatische Schäden
  • Altersbedingte Konzentrationsschwächen, Gedächtnisschwächen

 

 

Was wir erreichen möchten:

  • Erhaltung der Mobilität und Beweglichkeit
  • Gleichgewicht und Koordination
  • Sturzprophylaxe, Gangschulung
  • Selbständigkeit, Alltagstätigkeiten
  • Gedächtnis, Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Wahrnehmung und Sinnesverarbeitung
  • Räumliche und zeitliche Orientierung

 

 

Was wir trainieren und üben:

  • Training der motorischen Fähigkeiten (Bewegung, Gleichgewicht)
  • Training der sensorischen Fähigkeiten (Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken)
  • Erhaltung/ Wiedergewinnung der Selbständigkeit
  • Übungen zur Handlungsplanung und Umsetzung
  • Training sozial-emotionaler und kommunikativer Fähigkeiten
  • Versorgung mit Hilfsmitteln, Hilfsmittelberatung
  • Gedächtnistraining
  • Gangschule
  • Schmerztherapie