0711-806096-0 info@praxis-neuffer.de

25 Jahre Integrationshilfe Neuffer Integrationshilfe Inklusion Stuttgart Pforzheim Ludwigsburg Leonberg Heimsheim Böblingen Sindelfingen

Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) in Ludwigsburg und Umgebung

Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) in Ludwigsburg – an Schulen in Ludwigsburg und in Kindergärten in Ludwigsburg und Umgebung (Landkreis Ludwigsburg) – finden Sie in der Therapeutischen Praxis Klaus Neuffer mit Standorten in Stuttgart und Heimsheim.

Seit über 25 Jahre hat sich diese Praxis für Integrationshilfe in Ludwigsburg und die umliegenden Landkreise und Städte wie z. B. Stuttgart, Böblingen, Sindelfingen, Pforzheim und Leonberg auf die fachmännische und qualifizierte Integration (Schulbegleitung, Inklusion) spezialisiert.

Integrationshilfe Inklusion Stuttgart Pforzheim Ludwigsburg Leonberg Heimsheim Böblingen Sindelfinen

Integrationshilfe in Ludwigsburg ist für das Integrationshilfe-Team Neuffer eine wichtige Aufgabe, bei der es um mehr geht, als dem Kind nur eine unausgebildete Schulbegleitung oder eine unprofessionelle Begleitung für den Kindergarten an die Seite zu Stellen.

Eine Integrationshelfer / eine Integrationshelferin nicht nur Verantwortung gegenüber dem zu betreuenden Kind. Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) muss auch die Schule (Lehrer und Lehrerinnen), den Kindergarten (Erzieher und Erzieherinnen) sowie die Eltern mit einbinden.

Dies funktioniert nur, wenn Integrationshilfe in Ludwigsburg durch ausgebildete Integrationshelfer/innen erfolgt, die über Erfahrung in der Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) verfügen und die sich ständig weiterbilden.

Integrationshilfe mit System

Professionelle Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) nach dem von Klaus Neuffer entwickelten und seit Jahren erfolgreich praktizierten CAT®-Konzept (Client – Adults – Teachers) entlastet Sie und Ihr Team schnell, effektiv und nachhaltig.

Im Gegensatz zu irgendeiner Standard-Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) setzt CAT® auf ein ganzheitliches, professionelles Betreuungs-, Informations- und Coaching-Konzept. Dabei steht zwar weiterhin das Kind / der Jugendliche (Client) im Vordergrund, aber auch Eltern / Erziehungsberechtigte (Adults) und Lehrer / Erzieher (Teachers) werden aktiv und vor allem entlastend einbezogen.

Integrationshilfe Inklusion Stuttgart Pforzheim Ludwigsburg Leonberg Heimsheim Böblingen Sindelfingen

Die wesentlichen Merkmale und einzigartigen Vorteile der professionellen Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) in Ludwigsburg nach dem CAT®-Konzept sind:

  • 25 Jahre Erfahrung. Schnelle und hochwirksame Hilfe – Verträge mit allen Jugendämtern.
  • Erfahrene Fachkräfte und Therapeuten – Teamarbeit – schneller Ersatz bei Ausfall.
  • Kind / Jugendlicher erhält professionelle Hilfe statt unerfahrenen Bodyguard.
  • Coaching und Vorträge für Eltern und Kinder / Jugendliche – Übernahme Elternarbeit.
  • Beratung, Entlastung und Unterstützung von Lehrern.
  • Fortbildung und Coaching von Lehrern.
  • Entlastung von Lehrern durch ganzheitliche Betreuung des Kindes / Jugendlichen.
  • Kind / Jugendlicher wird aus negativem Kreislauf, Lernstörung, Verhaltensauffälligkeit professionell herausgeführt. Kind / Jugendlicher lernt wieder lernen – Abbau von Ängsten – Entfernen von Blockaden.
  • Therapeutische Praxis im Hintergrund: Erfahrung mit allen Störungsbildern.
  • Besuch und Austausch mit Fachärzten.
  • Ständige Weiterbildung der Integrationshelfer, Schulbegleiter.
  • Professionelle Integrationshilfe für alle Beteiligten, keine „0815-Abwicklung“ des Kindes / Jugendlichen.

Integrationshilfe Stuttgart, Ludwigsburg, Pforzheim, Leonberg, Heimsheim, Böblingen, Sindelfingen

Vor allem sorgt professionelle Integrationshilfe nach dem CAT®-Konzept in Schulen und Kindergärten dafür, dass Lehrer/innen und Erzieher/innen schnell, effektiv und nachhaltig entlastet werden.

>> Informationen zur Integrationshilfe / Ratgeber für Lehrer/innen – Erzieher/innen

Vorteilhaft bei Integrationshilfe durch die Therapeutische Praxis Klaus Neuffer ist auch, dass die Praxis neben der Integrationshilfe sehr erfolgreich auch andere Therapieformen anbietet wie z. B. Lerntherapie, Hilfe bei ADS / ADHS, Ergotherapie, Logopädie, Reittherapie (tiergestützte Therapie), Neurofeedback und Biofeedback.

Erfahrung und Ausbildung Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion)

Alle Integrationshelfer/innen der therapeutischen Praxis Klaus Neuffer, die für die Integrationshilfe in Ludwigsburg eingesetzt werden, sind auch ausgebildete Therapeuten in anderen Fachbereichen – sind also keine angelernten Schüler, Studenten oder andere Erwachsene ohne jegliche therapeutische Ausbildung und Erfahrung. Das ist nicht nur für das Kind / den Jugendlichen wichtig, sondern auch für Lehrer / Lehrerinnen, Mitschüler und Eltern, die durch einen kompetenten Integrationshelfer beraten, entlastet und unterstützt werden sollten.

> Zu unserem gesamten Integrationshelfer-Team

Zu der Ausbildung der Integrationshelfer/innen der therapeutischen Praxis (Standorte: Stuttgart-Mitte und Stuttgart-Weilimdorf mit dem Titel

Professionelle Integrationshilfe | Inklusion | Schulbegleitung

gehören u. a. folgende Inhalte:

  • rechtliche Grundlagen
  • entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Beeinträchtigungen der begleiteten Schüler/innen
  • Kennenlernen und Auseinandersetzung mit Störungsbildern
  • Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Aufgaben und Pflichten der Integrationshelfer/innen
  • professionelles Handeln
  • Coaching der begleiteten Schüler/innen
  • Abbau von Ängsten und Entfernen von Blockaden
  • Coaching und Entlastung von Eltern und Lehrern
  • Fortbildung von Eltern und Lehrern
  • Besuch und Austausch mit Fachärzten
  • Jugendämter und Behörden
  • 2-tägige praktische Begleitung von erfahrenen Integrationshelfer/innen in Schulen und Kindergärten

Referenzen Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion)

Integrationshilfe - Inklusion Stuttgart, Böblingen, Sindelfingen, Pforzheim, Ludwigsburg

Hier finden Sie einige Referenzen der Therapeutischen Praxis Klaus Neuffer für erfolgreiche Integrationshilfe z. B. in Stuttgart:

Solitude-Gymnasium Stuttgart-Weilimdorf; Heckengäu-Schule Wiernsheim / Mönsheim; Falkert-Grundschule Stuttgart-Mitte; Teichwiesenschule, Korntal; Flattichschule Münchingen; Theodor-Heuglin-Schule Hirschlanden; Wolfbuschschule Stuttgart-Weilimdorf; Eschbach-gymnasium Freiberg; Neues Gymnasium Stuttgart-Feuerbach; Bertha-von-Suttner-Realschule Freiberg; Campus Waldorfschule Fellbach; Konrad-Kocher-Schule Ditzingen; Jüdische Grundschule Stuttgart; Bachschule Stuttgart-Feuerbach; Montessori-Schule Stuttgart-Hausen; Birkenrealschule Heumaden; nahezu in allen Kindergärten in Stuttgart; Kindergarten Goerdelerstraße Korntal; Städt. Kindergarten Sonnenschein Schwieberdingen; Kath. Kindergarten Weilimdorf; Städt. Kindergarten Schlotwiese Zuffenhausen; weitere Schulen und Kindergärten auf Anfrage.

Information zu Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion)

Integrationshilfe Klaus Neuffer Stuttgart - Heimsheim

Sowohl bei betroffenen Eltern als auch in Schulen und Kindergärten besteht ein hoher Informationsbedarf rund um Integrationshilfe und Inklusion. Wie funktioniert professionelle Hilfe? Was ist bei Behörden, Jugendämtern und Ärzten zu beachten? Welche Anbieter gibt es und wie arbeiten diese? Wie können Eltern und Lehrer entlastet und geschult werden?

>> Informationen zur Integrationshilfe / Ratgeber für Lehrer/innen – Erzieher/innen

>> Kontakt aufnehmen

Integrationshilfe Standorte / Ansprechpartner


Integrationshilfe Therapeutische Praxis Klaus Neuffer
Kronprinzstr. 14, 70173 Stuttgart – Mitte, Tel.: (0711) 22 00 75 80, Fax.: (0711) 80 60 96 -11

Integrationshilfe Therapeutische Praxis Klaus Neuffer
Köstlinstr. 3, 70499 Stuttgart – Weilimdorf, Tel.: (0711) 80 60 96 – 0, Fax.: (0711) 80 60 96 -11

Was ist Integrationshilfe?

Die Integrationshilfe ist eine hochwirksame und erfolgreiche Hilfe, die in Schulen und Kindergärten stattfindet und vom Jugendamt gefördert wird. Diese Schulbegleitung wird bei der Integrationshilfe Klaus Neuffer durch erfahrende Therapeuten und Pädagogen ausgeführt.

Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit zur aktiven Teilhabe am Unterricht haben können, die Integrationshelfer unterstützen Ihr Kind bei der Entwicklung sozialer, intellektueller und lebenspraktischer Fähigkeiten und können individuell Ihr Kind begleiten – zum Wohl Ihres Kindes.

Die Integrationshilfe kann an allen Schultypen geleistet werden.

Integrationshilfe (Schulbegleitung, Inklusion) hilft Kindern und Jugendlichen mit Lern-, Leistungs- und Verhaltensstörungen bei der Integration / Inklusion in eine allgemein bildende Schule oder Kindergarten und Kinder / Jugendliche mit körperlichen und geistigen Behinderungen, die eine Förderschule besuchen. Ziel der Integrationshilfe ist es, die Selbstständigkeit des Kindes, ohne Assistenz, zu erreichen. Integrationshelferinnen / Integrationshelfer unterstützen und begleiten z. B. bei Aufmerksamkeitsdefiziten / Hyperaktivitätsstörungen, Sprachstörungen, Lese- und Rechtschreibstörungen (Legasthenie), bei Beeinträchtigung des arithmetischen Denkens / Rechenschwäche (Dyskalkulie) und Autismus.

>> Informationen zur Integrationshilfe / Ratgeber für Lehrer/innen – Erzieher/innen

>> Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen zum Thema Integrationshilfe:

>> Behandlungsziele Integrationshilfe

>> Tipps Integrationshilfe Schulen / Kindergärten, Lehrer/innen, Erzieher/innen