0711-806096-0 info@praxis-neuffer.de

Tiergestütze Therapie Stuttgart Kleintiere

Tiergestützte Therapie

Tiergestützte Therapie setzt Tiere (z. B. Hunde, Katzen, Pferde) zur Behandlung bzw. Linderung bei psychatrischen und neurologischen Krankheiten und Behinderungen ein.  Eine Form ist die hundgestützte Therapie.

Dabei arbeitet ein speziell ausgebildeter Therapeut / Therapeutin als Team mit einem ausgebildeten Therapiehund. Bei Krankheitsbildern mit nur wenig Verbalkommunikation (z. B. Sprachbarrieren, Sprachstörungen, Autismus, Gehörlosigkeit) gilt hundgestützte Tiertherapie als besonders effektiv.

Zu der hundgestützten Therapie gehören auch Begleithunde / Besuchshunde in Schulen, Kindergärten und Altenpflegeheime. Im Vordergrund stehen hier gezielte Aktivitäten zur Förderung des Allgemeinbefindens und Lebensqualität.

Hunde wirken einerseits beruhigend und andererseits integrierend. Hunde kommunizieren nicht wie Menschen und haben hinsichtlich Kontaktaufnahme und Zuwendung einen hohen Aufforderungscharakter. Dies vermittelt dem Patienten eine gewisse Art von Ruhe,  Sicherheit, Vertrauen und Wohlbefinden.

Therapeutisches Reiten, Stuttgart, Leonberg, Reittherapie

>> Informationen zur Reittherapie / Therapeutisches Reiten

>> Tiergestützte Therapie in Heimsheim bei Leonberg

>>Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!